Foto Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Pute von WW

Gnocchi-Spinat-Auflauf mit Pute

11 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Spinat muss gut ausgedrückt werden, da es sonst wässrig wird. Ich habe geriebenen Mozzarella verwendet, das hat auch super funktioniert.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

500 g, (TK)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

400 g

Erdnussbutter/-creme

2 EL

Sojasauce

3 EL

Honig

1 EL

Rapsöl

1 TL

Gnocchi (Fertigprodukt)

400 g

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Sojacreme, Cuisine 17 % Fett

100 g

Curry

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Spinat auftauen lassen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Putenschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Erdnusscreme, Sojasauce und Honig verrühren und mit Schnitzelstreifen vermischen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schnitzelstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Gnocchi dazugeben und ca. 5 Minuten mit- braten.
  2. Mozzarella trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Sojacreme mit Curry, Salz und Pfeffer verrühren. Spinat in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, Gnocchimischung dazugeben und Soja-Curry-Creme angießen. Auflauf mit Mozzarella belegen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Auflauf genießen.