Foto Gnocchi-Pilz-Pfanne mit Rinderfilet von WW

Gnocchi-Pilz-Pfanne mit Rinderfilet

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Perfekt für eine amtliche Genießer-Lunchbox oder für ein entspanntes Abendessen.

Zutaten

Rinderfilet

150 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Champignons, frisch

250 g

Thymian

1 Zweig(e)

Salbei

2 Blatt/Blätter

Salat, Rucola/Rauke

½ Hand voll

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

2 EL

Gnocchi (Fertigprodukt)

120 g

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Rinderfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Thymian mit Salbei waschen und trocken schütteln. Thymian hacken und Salbei in Streifen schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Rinderfiletstreifen darin 2–3 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zwiebelstreifen im Bratensatz kurz anbraten, Champignonscheiben, Thymian und Salbei dazugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe und Kochsahne ablöschen und auf mittlerer Stufe 5–7 Minuten köcheln lassen.
  3. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen, mit Rinderfiletstreifen zur Pilzpfanne geben und kurz erwärmen. Gnocchi-Pilz-Pfanne in einer Frischhaltedose transportieren und in der Mikrowelle bei 800 Watt 2–3 Minuten erwärmen. Rucola mit Parmesan unterheben und Gnocchi-Pilz-Pfanne servieren.