Foto Geschmortes Schweinefleisch von WW

Geschmortes Schweinefleisch

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
1 Std. 20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein herrliches Gericht für die kalte Jahreszeit.

Zutaten

Schweineschnitzel, roh

500 g

Oregano

1 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon/Brühe, zubereitet

150 ml, Geflügel, (1/2 TL Instantpulver)

Öl, Olivenöl

1 EL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

4 Zehe(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 TL, Chilipulver, mild oder scharf

Tomaten (Konserve)

400 g, (stückig)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

12 Stück, grün

Reis, Langkornreis, trocken

160 g

Anleitung

  1. Backofen auf 170° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 150° C) vorheizen. Schweineschnitzel in Stücke schneiden und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Rapsöl in einer Kasserolle erhitzen, Fleisch in mehreren Portionen darin anbraten und herausnehmen. Brühe in die Kasserolle geben und etwas eindicken lassen. In ein Gefäß füllen und beiseitestellen.
  3. Olivenöl in der Kasserolle erhitzen. Zwiebel schälen, klein schneiden und darin ca. 5 Minuten weich garen. Aubergine waschen und in große Stücke schneiden, Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Beides zur Zwiebel geben und ca. 1–2 Minuten unter Rühren garen.
  4. Chilipulver unterrühren, Brühe angießen und Tomaten mit 1 Spritzer Wasser dazugeben. Zum Kochen bringen, Fleisch dazugeben und im Backofen auf mittlerer Schiene abgedeckt ca. 1 Stunde garen.
  5. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Oliven in die Fleischmischung rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und geschmortes Schweinfleisch mit Reis servieren.