Foto Geschmorte Lammkeule von WW

Geschmorte Lammkeule

11
11
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
6 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
6 Std.
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Lammkeule, roh

1280 g, verzehrbarer Anteil

Öl, Olivenöl

4 TL

Sardellen/Anchovis in Salzlake

4 Stück

Knoblauch

4 Zehe(n)

Zwiebel/n

2 Stück, groß

Rosmarin

4 Zweig(e)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Kartoffeln

600 g, Bio-Drillinge

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosenkohl

500 g

Broccoli

500 g

Anleitung

  1. Backofen auf 120° C (Gas: Stufe 1/2, Umluft: 100° C) vorheizen. Lammkeule abspülen, trocken tupfen, mit 3 TL Öl bestreichen und in einem Topf auf hoher Stufe ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Lammkeule abkühlen lassen. Sardellenfilets klein schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  2. Lammkeule mehrfach einschneiden und mit Sardellenfilets und Knoblauchscheiben spicken. Zwiebelspalten in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, Lammkeule daraufsetzen, Rosmarin zugeben und Brühe angießen. Lammkeule mit Alufolie abdecken und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 4 Stunden garen.
  3. Kartoffeln waschen, in einer Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) verteilen, mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln neben der Lammkeule in den Backofen geben und beides für weitere ca. 2 Stunden garen. Lammkeule herausnehmen, Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) hoch schalten und Kartoffeln weitere ca. 30 Minuten rösten.
  4. Rosenkohl putzen und vierteln. Broccoli waschen, in Röschen teilen und mit Rosenkohlvierteln ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Lammkeule mit Kartoffeln, Bratensatz und Gemüse servieren.