Foto Geröstete Feigen mit Kardamom-Vanillesauce von WW

Geröstete Feigen mit Kardamom-Vanillesauce

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Dessert rundet das Festtagsmenü perfekt ab.

Zutaten

Öl, Rapsöl

1 TL

Feigen, frisch

3 Stück

Kardamom

2 Kapsel

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

150 ml

Vanillearoma

½ TL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Honig

6 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 2 Auflaufförmchen (à 100 ml) mit Öl einpinseln.
  2. Feigen waschen, halbieren und auf ein Backblech legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen. Aus dem Backofen nehmen und beiseitestellen. Backofentemperatur auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) reduzieren.
  3. Äußere Schalen der Kardamomschoten entfernen, die Samen zermahlen und mit Milch und Vanilleextrakt in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Ei mit Honig verrühren und langsam unter die abgekühlte Milchmischung rühren.
  5. Je 3 Feigenhälften in ein Förmchen legen und Vanillesauce auf die Förmchen verteilen. Auflaufförmchen auf ein Backblech stellen. Wasser auf das Backblech gießen, sodass die Förmchen halbhoch im Wasser stehen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und vor dem Servieren ca. 20 Minuten abkühlen lassen.