Foto Geröstetes Gemüse mit braunem Basmati-Reis von WW

Geröstetes Gemüse mit braunem Basmati-Reis

11
9
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Gericht mit winterlichem Wurzelgemüse.

Zutaten

Pastinaken

4 Stück

Rote Bete, frisch

400 g, (2 Stück)

Kürbis

500 g, Butternut

Karotten/Möhren

200 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

3 Zehe(n)

Thymian

2 Zweig(e)

Petersilie

2 Zweig(e)

Saft, Orangensaft

3 EL

Honig

3 TL

Senf, klassisch

1 EL

Essig, Balsamicoessig

1 EL

Maronen/Esskastanien

200 g, geschält

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

150 g, Basmati

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Pastinaken, Rote Bete und Kürbis schälen und in dicke Stücke schneiden. Karotten waschen und große halbieren. Bräter mit Öl einpinseln, Gemüse darin verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen.
  2. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Alles mit Orangensaft, Honig, Senf und Balsamico mischen und über das Gemüse geben. Esskastanien halbieren, zum Gemüse geben und gut verrühren.
  3. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten weitergaren. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und mit geröstetem Gemüse servieren.