Foto Geröstete Karotten und Kichererbsen mit Zahtar und Babysalat von WW

Geröstete Karotten und Kichererbsen mit Zahtar und Babysalat

12
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Karotten/Möhren

500 g, 1 Bund

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel, violett

Kichererbsen (Konserve)

425 g

Öl, Olivenöl

4 TL

Honig

1½ TL

Gewürz

1 Prise(n), Zahtar

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Schnittlauch

½ Bund

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Salatmischung (Kühltheke)

100 g, Baby Salatmix

Anleitung

  1. Ofen auf 220° (Umluft) vorheizen. Karottengrün bis auf 1 cm entfernen. Alle Karotten gründlich waschen und nach Belieben schälen. Karotten je nach Größe der Länge nach vierteln oder halbieren (die Stücke sollten ungefähr gleich dick sein). Kichererbsen in ein Sieb abgießen.
  2. In einer 1. großen Schüssel 2 TL Olivenöl mit ca. 25 ml Wasser, Honig, Zahtar, Salz und Pfeffer vermengen. Kichererbsen und Karotten in der Zahtar-Honig-Marinade marinieren.
  3. Marinierte Karotten und Kichererbsen auf ein Backblech mit Backpapier geben und ca. 20 Minuten im Ofen rösten, bis die Karotten anfangen etwas schwarz zu werden.
  4. Zitrone waschen, ca. 1 TL Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in dünne Ringe schneiden.
  5. In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Schnittlauch, 1 TL Zitronenschale und 4 TL Zitronensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer 2. großen Schüssel 4 TL Zitronensaft mit 2 TL Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verarbeiten.
  6. Salat waschen, abtropfen lassen und mit dem Dressing vermengen. Karotten und Kichererbsen aus dem Ofen nehmen. Zusammen mit Babysalat und Zitronen-Joghurt-Dip anrichten und servieren.