Foto Gemüsenudeln in Schinken-Sahne-Sauce von WW

Gemüsenudeln in Schinken-Sahne-Sauce

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Erbsen (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Schinkenwürfel, mager

150 g

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

125 ml

Gewürz

4 g, Carbonara-

Essig

1 TL

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. Zucchini und Karotten waschen, ggf. schälen, die Enden entfernen und mit einem Sparschäler oder einem Spiralschneider in feine Steifen hobeln. Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Lauch längs halbieren, fächerförmig aufklappen, gründlich waschen und trockenschütteln. Dann schräg in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden.
  2. In einem großen Topf 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebel und Lauch mit je 1 Prise Salz und Zucker ca. 2 Minuten anschwitzen. 100 ml Salzwasser dazugeben und so lange köcheln, bis das Wasser verdunstet.
  3. In einer großen Pfanne 1 TL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen, Karotten ca. 7 Minuten darin dünsten. Nach 2 Minuten Zucchini dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen im Sieb abgießen.
  4. Katenschinken zum Gemüse in den Topf geben und ca. 2 Minuten braten. Danach 125 ml Kochsahne, Erbsen, Carbonaragewürz, 100 ml Wasser und 1 TL Essig zugeben und auf niedriger bis mittlerer Stufe ca. 5 Minuten köcheln. Parmesan fein reiben.
  5. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsenudeln auf Tellern verteilen, Erbsen-Sahne-Sauce darüber verteilen, mit Parmesan bestreuen und servieren.