Foto Gemüsegulasch mit Champignons, Karotten und Spätzle von WW

Gemüsegulasch mit Champignons, Karotten und Spätzle

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Champignons, frisch

250 g, Stein-

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Thymian

5 g

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Öl, Rapsöl

2 TL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 TL

Tomatenmark

70 g

Gewürz

1 TL, Gulasch-

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Spätzle, trocken

110 g

Anleitung

  1. Knoblauch schälen und fein würfeln. Gemüsezwiebel halbieren, schälen und zuerst längs, dann quer in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden, sodass kleine Würfel entstehen. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und vierteln.
  2. Karotten waschen, schälen, Enden entfernen, der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und ca. 2 cm groß würfeln.
  3. Thymian und Lorbeerblatt waschen und trocken schütteln. Thymian mit einem Bindfaden zu einem engen Sträußchen binden.
  4. Im großen Topf 2 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Pilze im heißen Öl ca. 4 Minuten anbraten. Pilze anschließend aus dem Topf nehmen und auf einem Teller beiseitestellen. Topf nicht säubern.
  5. Topf erneut mit 1 TL Halbfettmargarine auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch, Zwiebel, Karotten und Paprika darin ca. 4 Minuten anbraten. Tomatenmark, Thymian, Gulaschgewürz und 1 Prise Zucker in den Topf geben und weitere ca. 2 Minuten anbraten. Pilze, Lorbeerblatt und ca. 400 ml Wasser in den Topf geben und Gulasch auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten köcheln.
  6. Im mittleren Topf ca. 1 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Spätzle im kochenden Salzwasser 10–12 Minuten gar kochen und anschließend in ein Sieb abgießen. Thymiansträußchen und Lorbeerblatt aus dem Gulasch nehmen, Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Spätzle auf Tellern verteilt servieren. Guten Appetit!