Foto Gemüseauflauf mit Käsekruste von WW

Gemüseauflauf mit Käsekruste

12
11
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine wärmende Mahlzeit für kühle Tage.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

125 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

30 g, kernig

Cheddar/Chester, 50 % Fett i. Tr.

60 g, gerieben

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

225 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Zucchini

2 Stück, mittel

Blumenkohl

1 Kopf, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Wein, Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mais (Konserve)

195 g, Abtropfgewicht

Petersilie

1 Bund, klein, glatt

Tomatenmark

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für die Kruste Mehl und Margarine zu einer krümeligen Masse verkneten und Haferflocken und Käse untermischen. Kalt stellen.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden, Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Karotte unter gelegentlichem Rühren ca. 8–10 Minuten garen. Zucchini waschen und klein schneiden, Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Knoblauch schälen, hacken und mit Zucchini und Blumenkohl in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren garen. Tomaten und Wein dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen.
  3. Mais abgießen, Petersilie waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Beides mit Tomatenmark in die Pfanne geben, verrühren und in eine Auflaufform (2 Liter) füllen. Die Käsemischung darauf verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Gemüseauflauf mit Käsekruste servieren.