Gemüse-Couscous mit Lamm

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Koriander und Chili geben diesem Gericht seine orientalische Würze. Ein delikater Eintopf, auch eine ideale Party-Alternative.

Zutaten

Schalotten

6 Stück

Lammfilet

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Zucchini

2 Stück, mittel

Auberginen

1 Stück, groß

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomaten, passiert

500 g

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Couscous, trocken

120 g

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 TL, (200 ml fertige Brühe)

Koriander

1 Prise(n)

Essig, Balsamicoessig

1 EL

Zucker

1 TL

Anleitung

  1. Schalotten vierteln, Lammfilet würfeln und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Zucchini, Aubergine und Karotten in grobe Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfleisch kräftig darin anbraten, herausnehmen und warm stellen. Schalotten und Gemüse zufügen, salzen, pfeffern und unter Rühren anbraten. Tomaten angießen, Lorbeerblatt zufügen und alles ca. 15 Minuten schmoren lassen.
  3. Couscous nach Packungsanweisung mit Brühe zubereiten. Lamm-Gemüsemischung mit Koriander, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und mit Couscous servieren.