Foto Gemüsepizza mit Broccoliboden von WW

Gemüsepizza mit Broccoliboden

2
1
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Broccoli

800 g

Eier, Hühnereier

5 Stück, Gewichtsklasse M

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

120 g, zart

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, passiert

250 g

Essig, Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Zitronenschale, unbehandelt

1 Messerspitze(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, gelb

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Broccolistrunk gegebenenfalls schälen, mit Broccoliröschen fein hacken und mit Eiern, Haferflocken, Salz und Pfeffer vermischen. Broccolimasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 1 cm dick verstreichen und im Backofen auf unterster Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Für die Sauce Tomaten mit Essig, Zitronenschale, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Broccoliboden mit Tomatensauce bestreichen, mit Zucchinischeiben und Paprikastreifen belegen und im Backofen auf unterster Schiene weitere ca. 15 Minuten backen. Rucola waschen und trocken schleudern. Gemüsepizza mit Rucola bestreut servieren.