Gemüse-Spaghetti-Omelette

8
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das schmeckt der ganzen Familie!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

30 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, klein

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n)

Schmelzkäsescheiben, 25 % Fett i. Tr.

2 Scheibe(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Spaghetti halbieren und nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten schälen, Zucchini waschen und alles in Streifen schneiden. Brühe in einem Topf erhitzen und Karotten- und Zucchinistreifen darin ca. 2 Minuten vorgaren. Eier verquirlen, salzen und pfeffern und Käse in schmale Streifen schneiden.
  2. Spaghetti abgießen und mit Eiern und Käsestreifen verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Spaghettimasse hineingeben und darin zugedeckt ca. 5–7 Minuten stocken lassen. Karotten- und Zucchinistreifen abgießen, auf das Omelette geben, zuklappen, halbieren und servieren.