Foto Gemischte Blattsalate mit Pestogemüse von WW

Gemischte Blattsalate mit Pestogemüse

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Salat passt perfekt zu einem mediterranen Abend! Vielleicht können Sie ihn ja auch draußen genießen?!

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Auberginen

1 Stück, klein

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

250 g

Cocktailtomaten

250 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

1 TL

Essig, Balsamicoessig

2 EL, hell

Pesto verde/grün

1 EL, rot

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Essig, Kräuteressig

3 EL

Öl, Olivenöl

4 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Saft, Orangensaft

2 EL

Zucker

1 Prise(n)

Senf, klassisch

1 TL

Salat, Blattsalat

300 g, gemischt

Anleitung

  1. Zucchini, Aubergine und Zwiebel würfeln. Champignons und Cocktailtomaten vierteln.
  2. 1 TL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini-, Auberginen- und Zwiebelwürfel darin mit Knoblauch und Champignons ca. 4 Minuten andünsten.
  3. Mit Thymian würzen und mit hellem Balsamicoessig ablöschen. Rotes Pesto einrühren und zugedeckt ca. 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Salzen und pfeffern.
  4. Für das Dressing Kräuteressig mit Olivenöl, Gemüsebrühe und Orangensaft verquirlen. Zucker und Senf unterrühren. Salzen und pfeffern.
  5. Gemischte Blattsalate (z.B. Radicchio, Rauke, Portulak) in mundgerechte Stücke zerteilen. Blattsalat mit Tomatenvierteln, Pestogemüse und Dressing anrichten.