Foto Gegrillter Wolfsbarsch mit Tomatenvinaigrette von WW

Gegrillter Wolfsbarsch mit Tomatenvinaigrette

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Cocktailtomaten

250 g

Schalotten

1 Stück

Kapern

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Spargel

500 g, grün

Wolfsbarsch/Loup de Mer

4 Filet(s), (à 125 g)

Zitronen

2 Stück

Zitronensaft

1 EL

Öl, Olivenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

1 EL, Ringe

Petersilie

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Tomaten waschen und würfeln. Schalotte schälen und fein würfeln. Kapern grob hacken. Knoblauch pressen. Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Wolfsbarsch abspülen und trocken tupfen. Zitronen halbieren.
  2. Für die Vinaigrette Tomaten, Schalotten, Kapern, Knoblauch, Zitronensaft, 2 TL Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Wolfsbarschfilets und Schnittflächen der Zitronen mit restlichem Öl bepinseln.
  3. Eine Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Wolfsbarschfilets darin 2–3 Minuten von jeder Seite grillen. Zitronen mit der Schnittfläche nach unten 3–4 Minuten grillen. Spargel in Salzwasser ca. 3 Minuten garen und abgießen.
  4. Vinaigrette in einem Topf auf mittlerer Stufe erwärmen und mit Schnittlauch und Petersilie verrühren. Gegrillten Wolfsbarsch und Spargel mit Tomatenvinaigrette beträufeln und mit Zitronen servieren.