Foto Gegrillte Makrelenfilets in weißer Sauce eingelegt von WW

Gegrillte Makrelenfilets in weißer Sauce eingelegt

11
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Zubereitungsdauer
0 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker aus Spanien in einer herrlich leichten Variante.

Zutaten

Makrele, roh

800 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsekeimlinge/-sprossen

100 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Stück

Kapern

2 EL

Gewürzgurke/n

8 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Senf, klassisch

1 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

½ TL

Anleitung

  1. Makrelenfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Salatsprossen waschen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  2. Für die Sauce Frühlingszwiebel, Kapern und Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden und Petersilie fein hacken. Zusammen mit dem Frischkäse, dem Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren.
  3. (Grill-)Pfanne mit Öl auspinseln, erhitzen und Makrelen darin von jeder Seite 3 Minuten anbraten bzw. grillen. Den Fisch mit der Sauce auf einen Teller anrichten und mit den Salatsprossen garniert servieren.