Foto Gegrillte Halloumi-Burger mit Chilisauce von WW

Gegrillte Halloumi-Burger mit Chilisauce

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Intensiviere den Geschmack, indem du frische Thymianzweige auf die Grillkohle legen.

Zutaten

Zitronen

½ Stück, davon den Saft

Öl, Olivenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

2 Zweig(e), frisch

Grillkäse/Halloumi, 45 % Fett i. Tr.

250 g

Paprika

2 Stück, rot

Brot, Ciabattabrot

270 g

Asia-Chilisauce, süß

4 EL

Salat, Rucola/Rauke

50 g

Anleitung

  1. Zitronensaft und Öl in eine flache Schale geben. Knoblauch dazupressen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abstreifen und in die Schale geben. Kräftig vermischen. Halloumi in 12 dünne Scheiben schneiden und in die Schale legen. Paprika waschen, halbieren, entkernen, in dicke Stücke schneiden und in die Schale legen. Alles mit Pfeffer würzen, gut vermischen und ca. 10 Minuten marinieren lassen. Paprika ca. 5–10 Minuten grillen, Halloumi dazulegen und unter gelegentlichem Wenden weitere ca. 5 Minuten grillen.
  2. Ciabatta der Länge nach aufschneiden, jede Hälfte in 6 Stücke schneiden und ca. 2 Minuten auf dem Grill rösten. 6 Scheiben mit Paprika und Halloumi belegen und Chilisauce darauf verteilen. Rucola waschen, trocken schleudern und auf die belegten Ciabattascheiben legen. Ciabatta mit der anderen Hälfte belegt servieren.