Foto Gefüllte Zucchini mit Feta auf Tomatensauce von WW

Gefüllte Zucchini mit Feta auf Tomatensauce

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zartweizen, trocken

75 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Olivenöl

1 TL

Tomaten (Konserve)

400 g

Gewürz

4 g, Louisiana Hot Stuff

Balsamicoessig

1 EL

Zucchini

2 Stück, mittel

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

180 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Anleitung

  1. In einem kleinen Topf Zartweizen in ca. 500 ml Salzwasser aufkochen und auf mittlerer Stufe 12–15 Minuten köcheln. In einem mittleren Topf 1 TL Olivenöl auf hoher Stufe erhitzen, stückige Tomaten, die Hälfte des Louisiana Hot Stuff, 1 EL Balsamicoessig und je 2 Prisen Salz und Pfeffer dazugeben und auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten köcheln.
  2. Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Zucchini waschen und längs halbieren. Die Zucchini mit einem Löffel aushöhlen, sodass ein ca. 0,5 cm breiter Rand stehen bleibt. Ausgehöhlte Zucchini mit etwas Wasser befeuchten, mit Salz bestreuen und auf einem Backblech im Ofen ca. 6 Minuten vorgaren.
  3. Währenddessen das Innere der Zucchini fein hacken. Zartweizen abgießen. Schafskäse abtropfen und in eine mittlere Schüssel zerbröseln. Zucchini aus dem Ofen nehmen.
  4. Schafskäse mit Zucchinifruchtfleisch, Zartweizen, restlichem Louisiana Hot Stuff und 3 EL Tomatensauce in der Schüssel gut vermengen. Zucchinihälften damit füllen und ca. 15 Minuten im Ofen backen. 100 g Frischkäse zur Tomatensauce geben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Zucchini aus dem Ofen nehmen. Tomatensauce auf Tellern verteilen, Zucchinihälften daraufsetzen und gefüllte Zucchini mit Feta auf Tomatensauce servieren.