Foto Gefüllte Schweinekoteletts mit cremiger Senfsauce von WW

Gefüllte Schweinekoteletts mit cremiger Senfsauce

10
10
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein, rot

Mangold

800 g

Rapsöl

2 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Wasser

2 EL

DM dmBio Sauerkirschen, getrocknet und entsteint

25 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

600 g, festkochend

Schweinekotelett, roh

4 Stück, (á 120 g)

Geflügelfond

200 ml

Thymian

1 TL, getrocknet

Senf, klassisch

2 EL

Schmand, 24 % Fett

50 g

Speisestärke

2 TL

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mangold waschen, trocken schleudern, weiße Stiele von den Blättern schneiden und Mangold in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten andünsten. Knoblauch dazupressen, Mangold zufügen, mit Wasser ablöschen und ca. 4 Minuten mitdünsten. Sauerkirschen unterrühren, mit 1/4 TL Salz würzen und Füllung abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 140° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schweinekoteletts trocken tupfen und jeweils eine tiefe Tasche einschneiden. Koteletts mit Zwiebel-Mangold-Mischung füllen und mit Holzspießen fixieren. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Koteletts darin ca. 4 Minuten von jeder Seite anbraten.
  3. Koteletts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten fertig garen. Für die Sauce Fond in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen, Thymian einrühren und ca. 3 Minuten einreduzieren. Senf mit Schmand und Stärke verrühren, zur Sauce geben, gut verrühren und aufkochen. Senfsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Restliches Mangoldgemüse kurz erwärmen. Kartoffeln abgießen und mit Koteletts, Mangold und cremiger Senfsauce servieren.