Foto Gefüllte Paprika mit Ei und Schafskäsetopping von WW

Gefüllte Paprika mit Ei und Schafskäsetopping

7
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

4 Stück, rot

Zucchini

2 Stück, klein

Schalotten

2 Stück

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

120 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

2 TL, gehackt

Eier, Hühnereier

8 Stück, Gewichtsklasse M

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Paprika waschen, entkernen, halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zucchini waschen, Schalotten schälen und beides würfeln. Schafskäse zerbröseln.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zucchini- mit Schalottenwürfeln darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian verfeinern.
  3. Zucchinimischung in die Paprikahälften füllen, in die Mitte eine Mulde drücken und jeweils 1 Ei hineinschlagen. Gefüllte Paprika mit Schafskäse bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und servieren.