Foto Gefüllte Paprika mit Chorizo von WW

Gefüllte Paprika mit Chorizo

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

4 Stück, grün

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Chorizo

40 g

Kidneybohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Koriander

½ Bund

Öl, Olivenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenmark

1 EL

Crème légère

2 EL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Paprikapulver

½ TL

Oregano

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cheddar/Chester, 50 % Fett i. Tr.

60 g, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Paprika waschen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden.
  2. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chorizo würfeln. Bohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Chorizo darin ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch dazupressen, Tomatenmark einrühren, Bohnen dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten.
  3. Chorizomischung mit Mais, Crème légère, drei Viertel des Korianders, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Paprika halbieren, entkernen und Chorizomischung einfüllen. Mit Cheddar bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Gefüllte Paprika mit restlichem Koriander bestreuen und servieren.