Foto Gefüllte Ofenkartoffeln mit Tunfisch von WW

Gefüllte Ofenkartoffeln mit Tunfisch

12
8
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ofenkartoffeln müssen nicht immer gleich schmecken. Wie wäre es z. B. mit einer würzigen Füllung aus Tunfisch und Schnittlauch?

Zutaten

Kartoffeln

1200 g, (4 Stück à 300 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Salat, Kopfsalat

1 Kopf

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprika

2 Stück, rot

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

2 Konserve(n), Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

285 g, Abtropfgewicht

Schnittlauch

3 EL, in Ringen

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Senf, klassisch

1 EL

Zitronensaft

1 EL

Dill

2 EL, gehackt

Erbsen

100 g, (TK)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

75 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 25 Minuten vorgaren. Salat und Paprika waschen. Salat trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprika entkernen und würfeln. Karotten schälen und raspeln. Tunfisch und Mais abtropfen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Kartoffeln abgießen und leicht abkühlen lassen. Mais pürieren und mit Tunfisch und 2 EL Schnittlauch glatt rühren. Je 1/4 der Paprikawürfel und Karottenraspel unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Tunfischmasse in die Kartoffelhälften füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch pressen. Für das Dressing Joghurt mit Öl, Zwiebelwürfeln, Knoblauch, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Dill verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erbsen in Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abgießen. Für den Gemüsestampf Kartoffelmasse in Milch erhitzen und mit Erbsen zerstampfen. Mit Frischkäse und restlichem Schnittlauch verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit restlichen Paprikawürfeln und restlichen Karottenraspeln vermischen und mit Dressing beträufeln. Ofenkartoffeln mit Gemüsestampf und Salat servieren.