Foto Gefüllte Champignons mit Tatar von WW

Gefüllte Champignons mit Tatar

10
10
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gefüllt schmecken Champignons gleich doppelt gut. Am besten eignen sich große Exemplare.

Zutaten

Champignons, frisch

500 g, groß

Tatar, roh

250 g

Magerquark

1 EL

Senf, klassisch

2 TL

Schnittlauch

2 EL, in Ringen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomatenmark

3 EL

Tomaten, passiert

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL, mit Kräutern

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

100 g

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben. Champignonstiele herauslösen, hacken und mit Tatar, Quark, Senf, 1 EL Schnittlauch, Salz und Pfeffer verkneten. Champignons mit Tatarmasse füllen und in eine Auflaufform (ca. 25 x 28 cm) setzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel mit Tomatenmark darin ca. 2–3 Minuten anbraten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen und mit 1 EL Frischkäse verfeinern. Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und um die Champignons verteilen.
  3. Restlichen Frischkäse in Flocken auf den Champignons verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Gefüllte Champignons mit Tomatensauce und Reis anrichten, mit restlichem Schnittlauch bestreuen und servieren.