Foto Gefüllte Auberginen von WW

Gefüllte Auberginen

11
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Auberginen finden immer mehr Platz in deutschen Küchen. Zurecht, wenn man nur an dieses herrliche Rezept mit der violetten Eierfrucht denkt!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

300 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Auberginen

500 g

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

½ Kugel(n)

Brot, Roggenvollkornbrot

2 Scheibe(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Petersilie

1 EL, gehackt

Basilikum

1 EL, gehackt

Zucker

1 Prise(n)

Reis, Langkornreis, trocken

80 g

Anleitung

  1. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Tomatenstücke mit Zwiebelwürfeln und gepresstem Knoblauch zugeben, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
  2. Auberginen waschen und längs halbieren. Mit einem Löffel leicht aushöhlen und Fruchtfleisch hacken. Für die Füllung Mozzarella abtropfen lassen und fein würfeln. Schwarzbrot zerbröseln und mit Auberginenfruchtfleisch, Mozzarellawürfeln, Ei und Petersilie mischen. Masse in die Auberginenhälften füllen.
  3. Tomatensauce pürieren und Basilikum unterheben. Mit Zucker verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 20 cm x 30 cm) füllen. Auberginenhälften darauf setzen und Auflaufform mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Die Alufolie entfernen und weitere ca. 15 Minuten garen.
  4. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Mit Tomatensauce und gefüllten Auberginen servieren.