Foto Geflügelbällchenpfanne mit Topinambur-Püree von WW

Geflügelbällchenpfanne mit Topinambur-Püree

8
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Topinambur/Erdartischocke

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Champignons, frisch

250 g, kleine

Geflügel Bacon

100 g

Thymian

4 Zweig(e)

Schalotten

2 Stück

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

500 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Rapsöl

2 TL

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

150 ml

Geflügelfond

400 ml

Zucker

1 TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

150 ml

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Topinambur schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Lauch mit Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Champignons trocken abreiben und halbieren. Geflügelbacon in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Für die Bällchen Schalotten schälen und reiben. Geflügelhackfleisch mit Schalotten, Ei, Salz und Pfeffer verkneten und aus der Masse 20 kleine Bällchen formen. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Geflügelbällchen darin ca. 10 Minuten rundherum bra- ten und herausnehmen. Geflügelbacon im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten, Champignons, Lauch, Frühlingszwiebeln und Karotten dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  3. Wein und Fond angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker verfeinern und mit Deckel 10–15 Minuten köcheln lassen. Geflügelbällchen dazugeben und ca. 5 Minuten erwärmen. Kartoffeln und Topinambur abgießen, mit Margarine und Milch zerstampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geflügelbällchenpfanne mit Thymian verfeinern und mit Topinambur-Püree servieren.