Foto Gefüllte Zucchini mit Thunfisch von WW

Gefüllte Zucchini mit Thunfisch

4
3
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine gute Portion für wenig Punkte!

Zutaten

Zucchini

1 Stück, groß

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Tomaten, frisch

1 Stück

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 0,5 % Fett absolut

100 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zucchini längs halbieren, mit einem Teelöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen.
  2. Für die Füllung Frühlingszwiebeln klein schneiden, Tomate würfeln und mit Hüttenkäse, Thunfisch, Salz, Pfeffer und Thymian verkneten. Zucchinihälften in eine Auflaufform (ca. 24 x 28 cm) setzen, mit der Thunfischmasse füllen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene in 20–25 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit frischem Thymian bestreuen.