Foto Geflügelgeschnetzeltes Italia von WW

Geflügelgeschnetzeltes Italia

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Bella Italia ist lecker, geht schnell und macht satt. Wie? Mit diesem Gericht!

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

40 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Tomaten, frisch

3 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 EL

Crème légère

2 EL

Basilikum

1 EL, gehackt

Oregano

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten und warm stellen. Getrocknete Tomaten in Brühe einweichen, abtropfen lassen und Flüssigkeit dabei auffangen. Getrocknete Tomaten in grobe Würfel schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilet in Streifen, Lauch in Ringe, Tomaten in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hähnchenstreifen darin ca. 2–3 Minuten anbraten, Lauchringe und Knoblauch dazugeben ca. 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomatenmark einrühren, kurz anrösten und mit Tomateneinweichflüssigkeit ablöschen.
  3. Frische und getrocknete Tomatenwürfel mit Crème légère untermischen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken und mit Reis servieren.