Gebratener Reis

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenn man bereits gekochten Reis vom Vortag übrig hat, geht der gebratene Reis noch schneller.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

160 g, Basmati

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Knoblauch

1 Zehe(n)

Paprika

2 Stück, rot

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Obstkonserven, mit Zucker

225 g, Abtropfgewicht, Litchis

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

125 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Sambal Oelek

1½ TL

Sojasauce

3 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch pressen. Paprika und Lauch waschen. Paprika entkernen und in Würfel, Lauch in Ringe schneiden. Lychees abtropfen lassen. Schinken in Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch, Karottenscheiben und Paprikawürfel ca. 5 Minuten darin anbraten. Reis und Lauchringe zufügen, mit Salz würzen und weitere ca. 5 Minuten braten.
  3. Schinkenstreifen und Lychees unterheben und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Sambal Oelek und Sojasauce würzen. Gebratenen Reis mit Petersilie bestreuen und servieren.