Foto Gebratener Eierreis mit Schnitzelstreifen von WW

Gebratener Eierreis mit Schnitzelstreifen

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lust auf was Neues? Mach aus klassischen Zutaten mit ein paar Handgriffen ein außergewöhnliches Gericht.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

280 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Schweine-Minutensteaks

400 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Kerbel

1 EL, gehackt

Worcestersauce

1 Spritzer

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten und Zwiebel schälen. Zwiebel in Ringe und Karotten in Stifte schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 2-3 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Karottenstifte, Paprikawürfel und Zwiebelringe im Bratensatz ca. 10 Minuten dünsten. Reis unterheben und mitbraten. Eier mit Kerbel verquirlen, dazugeben und stocken lassen. Schnitzelstreifen dazugeben, erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Eierreis servieren.