Foto Gebratene Riesengarnelen auf Salat von WW

Gebratene Riesengarnelen auf Salat

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Riesengarnelen geben dem Salat hier die Extraportion Pfiff.

Zutaten

Salat, Eichblatt

½ Kopf

Äpfel

1 Stück, klein, säuerlich (z. B. Braeburn)

Paprika

1 Stück, gelb

Cocktailtomaten

250 g

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück, klein

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Riesengarnelen

300 g, verzehrbarer Anteil

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Senf, süß

1 TL, mit Honig

Essig, Himbeeressig

1 EL

Petersilie

1 TL, gehackt

Thymian

½ TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Brot, Roggenvollkornbrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Apfel, Paprika, Tomaten und Gurke waschen. Karotten schälen und mit Gurke in Scheiben schneiden. Apfel vierteln und mit Paprika entkernen. Apfel in dünne Spalten und Paprika in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Garnelen abspülen und trocken tupfen.
  2. Für das Dressing Joghurt, Milch, Senf, Essig, Petersilie und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Paprikastreifen, Tomatenhälften, Karotten- und Gurkenscheiben mit Apfelspalten und Dressing vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen auf dem Salat verteilen und mit Schwarzbrot servieren.