Foto Gebratene Polenta mit Rahmkohl von WW

Gebratene Polenta mit Rahmkohl

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Polenta wird meist aus Maisgrieß hergestellt und sättigt sehr gut.

Zutaten

Maisgrieß/Polenta, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

½ TL, gehackt

Spitzkohl

1 Kopf, (ca. 700 g)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Schinkenwürfel, mager

75 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

100 ml

Curry

1 TL

Anleitung

  1. Polenta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Oliven hacken, Knoblauch pressen. Polenta mit Parmesan, Oliven und Knoblauch mischen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte flache Form streichen und kalt stellen, bis die Masse fest ist.
  2. Kohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spitzkohlstreifen mit Schinkenwürfeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Brühe und Kochsahne ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Polenta in Rauten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Rauten darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Polenta mit Rahmkohl auf Wunsch mit Kräutern garniert servieren.