Foto Gebratene Filets von der Meerbarbe mit feinen Gemüsestreifen von WW

Gebratene Filets von der Meerbarbe mit feinen Gemüsestreifen

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Was möchte man mehr: Schnell, leicht und unglaublich lecker.

Zutaten

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Meerbarben-Filets

360 g, 12 kleine Filets à 30 g

Zucchini

1 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Petersilie

2 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

4 TL

Pinienkerne

20 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Karotten waschen, schälen und zusammen mit der Zucchini in ganz schmale Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie grob hacken. Meerbarbe abspülen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fischfilets darin 2–3 Minuten leicht anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Im Bratenansatz Zucchini- und Karottenstreifen, Knoblauch und Pinienkerne 3–4 Minuten bei hoher Hitze anbraten, bis alles gut gebräunt ist.
  3. Fischfilets zum Gemüse in die Pfanne geben, gehackte Petersilie darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und schnell servieren.