Foto Gebackener Piri-Piri-Kabeljau von WW

Gebackener Piri-Piri-Kabeljau

2 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Süßkartoffeln

600 g

Paprika

3 Stück, rot

Zwiebel/n

3 Stück, mittelgroß, rot

Kabeljau/Dorsch, roh

560 g, 4 Filets à 140 g

Sriracha Sauce/scharfe Chilisauce

3 EL, Piri-Piri Sauce

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Thymian

1 TL, getrocknet

Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süßkartoffeln waschen. Paprika waschen und entkernen. Zwiebeln schälen und mit Süßkartoffeln und Paprika in Spalten schneiden. Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Thymian, Öl, Salz und Pfeffer vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  2. Kabeljaufilets abspülen, trocken tupfen, mit Piri-Piri- Sauce beträufeln, 10–12 Minuten vor Ende der Garzeit auf das Gemüse geben und mitbacken. Gebackenen Piri-Piri-Kabeljau nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.