Foto Garnelen-Pasta aglio e olio von WW

Garnelen-Pasta aglio e olio

13
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

150 g, Tagliatelle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Garnelen, ohne Schale

300 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Schalotten

1 Stück

Cocktailtomaten

400 g

Essig, Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Zucker

1 TL

Öl, Olivenöl

1 EL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Wein, Weißwein, trocken

50 ml

Basilikum

1 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Knoblauch pressen. Schalotte schälen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und mit Tomatenhälften mischen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenwürfel mit Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Garnelen zufügen und ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Chiliflocken verfeinern und mit Weißwein und gegebenenfalls 2 EL Nudelwasser ablöschen.
  3. Nudeln abgießen, mit Garnelen mischen und mit Basilikum und Parmesan bestreuen. Garnelen-Pasta aglio e olio mit Tomatensalat servieren.