Foto Fruchtiger Mohn-Birnen-Kuchen von WW

Fruchtiger Mohn-Birnen-Kuchen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für diesen fruchtigen Leckerbissen müssen Sie kein geübter Konditor sein, die Zubereitung ist simpel und das Resultat richtig lecker!

Zutaten

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Zitronen

½ Stück

Birnen, frisch

1000 g, reif

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

200 g

Zucker

120 g

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

300 g

Backpulver

1 Päckchen

Mohnfüllung, backfertig

250 g

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Orangenschale abreiben und Saft auspressen. Zitrone auspressen. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Birnenspalten mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Für den Rührteig Margarine mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln kurz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Orangensaft und 1/2 TL Orangenschale unterrühren. Mohnback untermischen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Birnenspalten auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Mohnkuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.