Fruchtige Hähnchenspieße

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie suchen das außergewöhnliche, versuchen Sie es mit diesem Gericht!

Zutaten

Pfirsiche, frisch

3 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Sojasauce

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kokosraspel

1 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Reis, Langkornreis, trocken

80 g

Curry

1 TL

Hühnerbrühe (Instantpulver)

1 TL, unzubereitet, (300 ml Wasser)

Cocktailtomaten

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Pfirsiche waschen, halbieren, den Stein entfernen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Hähnchenbrustfiletstücke abwechselnd mit Pfirsichspalten und Lauchzwiebelstücke auf 4 lange Holzspieße stecken. Mit Sojasauce bestreichen und mit Pfeffer würzen.
  2. Kokosraspeln in einer Pfanne fettfrei rösten und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Hähnchenspieße darin ca. 10 Minuten rundherum braten, herausnehmen und warm stellen. Reis mit Currypulver im Bratensatz anschwitzen, mit Geflügelbrühe ablöschen und ca. 15 Minuten garen. Cocktailtomaten waschen, halbieren, untermischen und ca. 2 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenspieße mit Kokosraspeln bestreuen und mit Tomaten-Curry-Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten