Foto Fruchtig-süßes Schichtdessert mit Baiser von WW

Fruchtig-süßes Schichtdessert mit Baiser

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sieht gut aus und schmeckt auch so! Die verwendeten Obstorsten können Sie nach Saison und Geschmack beliebig variieren.

Zutaten

Mandarinen (Konserve mit Zucker)

175 g

Mascarpone, fettreduziert

125 g

Magerquark

250 g

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

3 TL, Aprikose

Honig

2 TL

Himbeeren

150 g

Baiser

50 g

Zitronenmelisse

8 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Mandarinen abtropfen lassen. Mascarpone mit Quark und Vanillezucker zu einer glatten Creme verrühren. 1 Messerspitze Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Für die Aprikosencreme die Hälfte der Mascarponecreme mit Konfitüre, 1–2 Teelöffeln Zitronensaft und Zitronenschale verrühren. Für die Himbeercreme die restliche Mascarponecreme mit Honig und 100 g Himbeeren pürieren.
  3. Baiser in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz grob zerkleinern. Mandarinen, Aprikosencreme, Baiserstücke und Himbeercreme nacheinander in 4 Gläser schichten. Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. Schichtdessert mit Zitronenmelisse und restlichen Himbeeren garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten