Foto Frozen Joghurt mit Maracuja und Rhabarber von WW

Frozen Joghurt mit Maracuja und Rhabarber

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
12 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

300 g

Honig

3 EL

Vanillepulver

1 Prise(n)

Speisestärke

1 TL

Brauner Zucker

1 EL

Rhabarber

250 g

Passionsfrüchte/Maracujas

1 Stück

Anleitung

  1. Eiklar steif schlagen. Joghurt und Honig verrühren. Eischnee vorsichtig unterheben, Masse in einen flachen Behälter geben und ca. 12 Stunden einfrieren.
  2. Rhabarber waschen, abziehen und in Stücke schneiden. In einem kleinen Topf zusammen mit Vanille und braunem Zucker zugedeckt aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln. Stärke mit 2 TL Wasser glatt rühren, in das Kompott rühren und ca. 1 Minute köcheln. Ca. 30 Minuten auskühlen lassen und bis zum Servieren kalt stellen.
  3. Frozen Joghurt ca. 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen. Maracuja halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Frozen Joghurt abwechselnd mit dem Rhabarberkompott in Gläser füllen und mit Maracuja garnieren. Frozen Joghurt mit Maracuja und Rhabarber servieren.