Foto Frittata mit Gurkensalat von WW

Frittata mit Gurkensalat

3 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du kannst auch eine Baked Potato (z. B. von Popp) nutzen, wenn es besonders schnell gehen soll.

Zutaten

Rapsöl

1 TL

Kartoffeln

200 g, vorgegart

Paprika, geröstet, eingelegt in Lake (Konserve)

30 g

Paprika

1 Stück, rot, rot

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Weichkäse, 30 % Fett i. Tr. (bis 15 % Fett absolut)

30 g, Camembert

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

50 g

Zitronensaft

1 TL

Dill

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 250° C vorheizen (Gas: Stufe 5, Umluft: 230° C). Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in der Pfanne ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten.
  2. Röstpaprika und Paprika grob würfeln und zu den Kartoffeln geben. Eier verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Muskatnuss abschmecken und in die Pfanne gießen. Camembert in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Frittata im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. backen.
  3. Gurke der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Für das Dressing Joghurt, Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing mit den Gurkenstücken vermischen. Frittata aus dem Ofen nehmen, aus der Pfanne stürzen und mit dem Gurkensalat anrichten.