Foto Frische Spätzle in Champignonsauce und Karottensalat von WW

Frische Spätzle in Champignonsauce und Karottensalat

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Spätzle (Frischprodukt)

350 g

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Öl, Rapsöl

3 TL

Essig, Weinessig

1 TL, Weiß-

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

400 g

Kerbel

5 Zweig(e)

Gewürz

1 Prise(n), Rahmsaucen-

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

40 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

50 ml

Anleitung

  1. Spätzle zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. In einem großen Topf ca. 4–5 l Wasser zugedeckt aufkochen. Karotten waschen, schälen, grob in eine mittlere Schüssel raspeln und mit 2 TL Öl, 1 TL Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermengen.
  2. Die Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Die Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und vierteln. Kerbel waschen, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  3. In einer großen Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Champignons und Zwiebeln ca. 4 Minuten anbraten. Rahmsaucengewürz dazugeben, alles verrühren und mit ca. 150 ml Wasser ablöschen. Auf mittlerer Stufe ca. 4 Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.
  4. In einer kleinen Schüssel den Frischkäse mit ca. 50 ml Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäsemischung zu den Champignons geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Frischesiegel von der Spätzlepackung abziehen und Spätzleteig in das leicht kochende Wasser drücken. Spätzle aufkochen lassen, nach ca. 1 Minute abschöpfen und in ein Sieb geben.
  6. Karottensalat ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzle und Champignonsauce auf Tellern verteilen. Karottensalat in Salatschälchen verteilen, alles mit Kerbel garnieren und servieren.