Foto Frisch fruchtiger Burger von WW

Frisch fruchtiger Burger

15
15
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Süßkartoffeln und Aprikose, hier geht es exotisch zu.

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

300 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Salz, Meersalz

1 Prise(n)

Aprikosen, getrocknet

35 g, weich

Thymian

2 TL, frisch, gehackt

Pinienkerne

15 g, geröstet

Schweinefilet

125 g, zu Hackfleisch verarbeitet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Roggenbrötchen

60 g, (2 kleine Brötchen)

Tomaten, frisch

1 Stück

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süßkartoffeln waschen, in Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 2 TL Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen.
  2. Aprikosen fein schneiden und mit Thymian, Pinienkernen und Hackfleisch mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und zu 2 Frikadellen formen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen darin ca. 8–10 Minuten garen, dabei einmal wenden.
  3. Brötchen aufschneiden, nach Wunsch toasten oder erwärmen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Frikadellen auf die unteren Brötchenhälften legen. Joghurt, Rucola und Tomaten darauflegen und mit oberen Brötchenhälften bedecken. Fruchtige Burger mit Süßkartoffelspalten servieren.