Foto Frikadellen mit BBQ-Dip von WW

Frikadellen mit BBQ-Dip

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Toastbrot, Vollkorntoast

1 Scheibe(n), klein

Wasser

50 ml

Tatar, roh

400 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Thymian

1 TL, gehackt

Paprikapulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Olivenöl

1 TL

Zucker, Brauner Zucker

1 TL

Tomatenmark

2 TL

Tomaten, passiert

100 g

Paprikapulver

½ TL, geräuchert

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Toast ca. 10 Minuten in Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit Tatar, Ei, Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen.
  2. Aus der Masse 12 Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Frikadellen im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  3. Für den BBQ-Dip Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten, mit Zucker bestreuen, Tomatenmark dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.
  4. Mit Tomaten ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und Chilipulver würzen. Frikadellen mit BBQ-Dip servieren.