Foto Forellen-Meerrettich-Schnitte von WW

Forellen-Meerrettich-Schnitte

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So einfach und so gut. Gerade wenn abends nicht so viel Zeit und Lust zum Kochen da ist, ist diese Forellenschnitte schnell zubereitet. Dazu ein paar Radieschen und Gurke, fertig ist das Abendessen. Und gesund und lecker ist es dazu.

Zutaten

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

2 EL

Tafelmeerrettich

1 TL

Dill

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Radieschen

4 Stück

Salatgurken/Schlangengurken

¼ Stück

Roggenvollkornbrot

2 Scheibe(n)

Forelle, geräuchert

1 Filet(s)

Anleitung

  1. Frischkäse mit Meerrettich, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden.
  2. Schwarzbrot mit Meerrettich-Aufstrich bestreichen, mit Radieschen, Gurke und Forellenfilet belegen. Mit Dill würzen. Restliche Radieschen und Gurke dazu servieren.