Foto Fleischbällchen in Tomaten-Erbsen-Sauce von WW

Fleischbällchen in Tomaten-Erbsen-Sauce

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die leckere Sauce schmeckt zu Nudeln, Kartoffeln und Reis und ist im Nu zubereitet. Ein tolles Gericht für die ganze Familie! Highlight: der Safran!

Zutaten

Tatar, roh

500 g

Petersilie

1 EL, gehackt, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n), zerkleinert

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Wein, Weißwein, trocken

15 ml

Eier, Hühnerei, Eiklar

1 Stück, leicht geschlagen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n), nach Geschmack

Öl, Olivenöl

½ TL

Gemüsezwiebeln

1 Stück, gehackt

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomaten, passiert

200 g

Safran

¼ Prise(n)

Wasser

200 ml

Erbsen

100 g, (TK)

Anleitung

  1. Den Ofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  2. Tatar, Petersilie, Knoblauch, Semmelbrösel, Weißwein, Eiklar und Salz in einer Schüssel vermengen. 24 Bällchen aus der Masse formen. Eine Auflaufform mit Öl bepinseln und die Fleischbällchen darin verteilen. 15–20 Minuten im Ofen garen.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Öl 5 Minuten glasig dünsten. Mit passierten Tomaten ablöschen. Dann den Safran und das Wasser hinzugeben. Mit Salz abschmecken.
  4. Fleischbällchen aus dem Ofen nehmen. Zusammen mit den Erbsen in die Tomatensauce rühren. Bei geringer Wärmezufuhr 4–5 Minuten erhitzen. Fertig!

Jetzt mit meinWW™ starten