Foto Fischstickburger von WW

Fischstickburger

11 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Variante zum Basis Rezept Knusprige Kräuter-Fischsticks

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, rot

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

60 g

Tomatenmark

1 EL

Apfelessig

2 TL

Zucker

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Haselnüsse

1 TL, gehackt

Paprikapulver

¼ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

¼ Stück, Gewichtsklasse M

Seelachs/Koehler, roh

125 g

Weizenmehl

1 EL

Rapsöl

1½ TL

Eisbergsalat

2 Blatt/Blätter

Zwiebel/n

½ Stück, klein, rot

Tomaten, frisch

1 Stück

Penny Markt Butcher's Burger Buns, Vollkorn

2 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Salatcreme, Tomatenmark, Essig, Zucker und Chiliringe verrühren und mit Salz würzen. Fischsticks auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 6–8 Minuten erwärmen. Salat waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Brötchen aufschneiden, rösten, mit Burgersauce bestreichen und untere Hälften mit Salat belegen. Fischsticks darauf verteilen, mit Zwiebeln und Tomaten belegen und mit oberen Brötchenhälften abdecken. Fischburger mit restlicher Sauce servieren.