Foto Fischpäckchen von WW

Fischpäckchen

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Cocktailtomaten

150 g, gelb und rot

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

3 Stück

Petersilie

3 Zweig(e)

Dill

3 Zweig(e)

Estragon

3 Zweig(e)

Kondensmilch/Dosenmilch, 4 % Fett

80 ml

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kabeljaufilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten leicht salzen und pfeffern.
  2. Lauch in dünne Ringe schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Kräuter grob hacken. Kondensmilch mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, die Hälfte der Kräuter zugeben und mit Lauch und Tomaten vermengen.
  3. Die Gemüsemischung mittig auf einem Stück Backpapier verteilen und das Fischfilet darauflegen. Mit den restlichen Kräutern bestreuen, das Backpapier über dem Fisch zusammenklappen und zu einem Päckchen falten. Das Päckchen mit Küchengarn fixieren, auf ein Backblech geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  4. Tipp: Dazu passt Reis oder Baguette