Foto Fischfilet mit Gurkengemüsehaube von WW

Fischfilet mit Gurkengemüsehaube

3
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schmeckt auch lecker mit Kartoffeln.

Zutaten

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

250 g

Zitronensaft

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Scheibe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

1 EL

Knoblauch

1 Zehe(n), gewürfelt

Dill

1 EL, gehackt

Kapern

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C vorheizen. Seelachs mit Zitronensaft beträufeln, salzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebel in Ringe, Gurke in Scheiben schneiden. Fisch auf ein Stück Alufolie legen, mit Öl beträufeln, pfeffern und mit Senf bestreichen. Knoblauch und Dill dazugeben. Gurkenscheiben und Zwiebelringe darauflegen, mit Kapern bestreuen. Alufolie zu einem Päckchen verschließen, auf ein Backblech legen und ca. 20–25 Minuten garen.

Jetzt mit meinWW™ starten