Foto Finferli in grüner Sauce mit Walnuss-Kräuter-Topping von WW

Finferli in grüner Sauce mit Walnuss-Kräuter-Topping

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Nüsse, Walnüsse

3 EL

Petersilie

1 EL, gehackt

Schnittlauch

1 TL

Broccoli

1 Kopf

Zucchini

1 Stück, mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Essig

1 TL

Spinat/Blattspinat

150 g

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

250 g, Finferli

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

50 g

Anleitung

  1. Walnüsse grob hacken und in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Stufe ca. 4 Minuten fettfrei rösten. Danach in einer kleinen Schüssel beiseitestellen. Petersilie und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Petersilienblätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Kräuter und Walnüsse mischen.
  2. Broccoli waschen, Strunk entfernen und den oberen Teil in ca. 1 cm kleine Röschen teilen. Zucchini waschen, Enden entfernen und Zucchini ca. 2 cm klein würfeln. In einem großen Topf 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Broccoli und Zucchini mit 1 Prise Salz darin ca. 3 Minuten erhitzen. In einem mittleren Topf ca. 2 l Salzwasser aufkochen.
  3. Gemüse mit 1 TL Essig (am besten heller Balsamicoessig) ablöschen, pfeffern und auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten weitergaren. Spinat waschen, trocken schleudern und grob hacken. Finferli im kochenden Salzwasser ca. 4 Minuten al dente garen.
  4. Spinat, 50 g Frischkäse und 1 Kelle Kochwasser zum Gemüse geben. Grüne Sauce aufkochen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit in die Sauce geben.
  5. Finferli in grüner Blitz-Sauce auf Tellern anrichten, Walnuss-Kräuter-Topping darüber geben und servieren.