Foto Filetspieße mit Pfeffersauce von WW

Filetspieße mit Pfeffersauce

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schaschlik mal ganz edel und in Minuten daheim zubereitet.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schweinefilet

240 g

Zwiebel/n

3 Stück, mittelgroß, rot

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Wasser

300 ml

WW Cream Sauce/Fix für Rahmsauce

1 Packung(en)

Tomatenmark

2 TL

Pfeffer

1 TL, grün

Thymian

¼ TL, getrocknet

Weinbrand

20 ml

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

6 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

100 ml

Essig, Weinessig

2 EL

Kräuter

1 EL, gemischt, gehackt

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten und warm stellen.
  2. Für die Spieße Schweinefilet in 12 Würfel und Zwiebeln in Spalten schneiden. Beides abwechselnd auf Holzspieße stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filetspieße darin ca. 5–7 Minuten braten und aus der Pfanne nehmen.
  3. Wasser in die Pfanne geben, Rahmsauce einrühren und aufkochen lassen. Tomatenmark und Pfefferkörner untermischen und mit Thymian und Weinbrand verfeinern. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, Spieße hineinlegen und erhitzen.
  4. Für den Salat Fenchel in feine Streifen schneiden. Aus Salatcreme, Milch, Essig und Kräutern ein Dressing anrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fenchelstreifen untermischen und mit Reis zu den Filetspießen in Pfeffersauce servieren.