Foto Filet mit Linsen-Kürbis-Gemüse von WW

Filet mit Linsen-Kürbis-Gemüse

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Schweinefilet

1 kg

Linsen, grün/braun (Konserve)

530 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

2 EL

Lien Ying Panko (grobes Paniermehl)

2 EL

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Knoblauch

2 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Kürbis

800 g, Butternut

Balsamicoessig

1 EL

Rosmarin

1 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Filet trocken tupfen, salzen, pfeffern und rundherum mit Senf bestreichen. Schweinefilet in Pankomehl und Parmesan wenden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen ca. 25 Minuten garen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Linsen abspülen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Knoblauch dazupressen, Linsen zufügen, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen und Kürbis würfeln. Kürbis zum Linsengemüse geben, mit Essig und Rosmarin verfeinern und 10–12 Minuten garen. Filet in 18 Scheiben schneiden und mit Linsen-Kürbis-Gemüse servieren.